May 18, 2022

Letzte Woche lehnte ein besonders führender Java-Vermarkter ein großartiges Angebot des Anbieters BroadVision, Inc. ab. hat sein E-Business-Modell Enterprise 6.0 neu eingeführt, ein auf eine Person ausgerichtetes E-Business-Produkt mit stark verbesserter Java-Unterstützung. Vision

Allgemeine Benutzer können jetzt die Vorteile der Java b Enterprise Edition (J2EE)-Technologie sehr gut nutzen, einschließlich unserer eigenen Fähigkeit, Dokumente im Vergleich zu JavaServer-Seiten erfolgreich einzureichen. simoKing, Vizepräsident von BroadVision in Redwood, Kalifornien, sagte, das Hauptunternehmen habe die Änderung vorgenommen, weil Java jetzt Teil der Mainstream-E-Commerce-Kultur sei.

„Das sind neue, junge, unerfahrene Grafikdesigner, die nur Java-Entertainment-Kenntnisse haben“, sagte er.

von allen Softwarepaketen von BroadVisions 6.0, die im Mai veröffentlicht werden sollen, wird das wichtigste Ende die exakte Eins-zu-eins-Plattform Java-Technologie nutzen.Pang.

Albert, E-Commerce-Analyst bei In idc Framingham, Massachusetts, sagte, mein Mann halte die Fokussierung auf Java für eine gute Nachricht, wenn es um das Unternehmen gehe. „Ihre Phase war viel isolierter von dem, was andere noch hatten, und das beeinträchtigte ihre Fähigkeit, sich zu entwickeln“, sagte er.

Konkurrenten wie in der Rolle von BEA Systems as Inc. in diesem Fall San Jose und Atg inc. Fremont zieht nach Kalifornien und bietet bereits J2EE-konforme Pakete für E-Business-Anwendungen an. Nun dürften mehr als 1.100 BroadVision-Kunden mit Version 6.0 die gleiche Migrationsleistung erzielen.

Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem schnellen und einfachen Download.

Com Broadvision Servlet
Servlet Com De Vision Amplia
Com Broadvision Servlet
Com Broadvision Servlet
Com 브로드비전 서블릿
Com Breedbeeldservlet
Com Broadvision Servlet
Servlet De Visao Ampla
Servlet Com Broadvision
Com Shirokoveshatelnyj Servlet